SSH-AGENT – Einfache SSH Loginverwaltung

Der SSH Agent ist ein Hilfsprogramm, das die Identitätsschlüssel des Benutzers und seine Passphrasen verfolgt. Der Agent kann sich dann mit den Schlüsseln bei anderen Servern anmelden, ohne dass der Benutzer erneut ein Passwort oder eine Passphrase eingeben muss. Dies implementiert eine Form des Single Sign-On (SSO).

SSH-AGENT – Einfache SSH Loginverwaltung weiterlesen

VIM Editor Shortcuts

Some shortcuts for working with VIM, an open source text editor for the console. Available for Linux, Windows & Mac.

Smart movements

  • * and # search for the word under the cursor forward/backward.
  • w to the next word
  • W to the next space-separated word
  • b / e to the begin/end of the current word. (B / E for space separated only)
  • gg / G jump to the begin/end of the file.
  • % jump to the matching { .. } or ( .. ), etc..
  • { / } jump to next paragraph.
  • '. jump back to last edited line.
  • g; jump back to last edited position.

VIM Editor Shortcuts weiterlesen

Check If Service Is Running

Simple bash snippet to check if a service is running, if not -> send a mail to root. In this snippet

Windows shell: rename all files to lowercase

Alle Files in einem Verzeichnis klein zu schreiben ist sogar recht einfach, da wir alles über die „dir“-Ausgabe pippen können.

Was bedeutet was?

for /f – Für jede einzelne Zeile
„Tokens=*“ – Zwinge jede Ausgabe in eine einzelne Zeile
%f in (…) – %f das ist der Variablenname, in dem Fall der Filename, der von „dir“ übergeben wird.
dir – listet alle Dateien in einem Verzeichnis auf
/l – (Parameter von dir) alles klein schreiben.
/b – (Parameter von dir) nur die Filename zeigen, kein Größen, Datum etc. (sonst würde das mit in den neuen Namen fließen)
/a-d – (Parameter von dir) Keine Verzeichnisse auflisten (a = attribute / – ist die Verneinung und d bedeutet Verzeichnis (Directory)).
rename „%f“ „%f“- Benenne den Namen mit sich selbst um, da wir vorher schon das „dir“ gefiltert haben, erübrigt sich hier ein weiteres Eingreifen.

Windows shell: rename all files to lowercase weiterlesen

Windows Shutdown/Sleeptimer

Mit diesem Shutdown-Timer sagt man in der Shell (Eingabeaufforderung) das der Computer in 60 Minuten (/t 3600) erzwungen (/f) heruntergefahren (/s) werden soll.

Hiermit wird der Shutdown abgebrochen. In einer *.bat kann das ganze übrigens dann auch einfach per Mausklick ausgelöst werden.

Weitere Informationen über den Windows Shutdown